Sporttherapie Wien – Trainieren ohne Schmerzen!

Die Sporttherapie reduziert Muskelverletzungen und Sehnenreizungen, wie Plantarsehnen-, Achillessehnen- oder Patellasehnenreizungen. Die Sporttherapie steigert die sportliche Performance und ist Bestandteil des Trainingsprozesses von Profisportler. Bei hohen Trainingsbelastungen entstehen Muskelverhärtungen und Sehnenreizungen die sehr unangenehm sein können.

Sport ohne Schmerzen durch GM Sporttherapie Wien

Gerade im Leistungssport setzt du deine Muskelpartien sehr starken Beanspruchungen aus. Dann kommt es schnell zu Störungen des Muskelgewebes. Das optimale Strecker- Beugerverhältnis der Muskulatur verschiebt sich in eine Richtung und die ersten Verkürzungen entstehen. Das führt sehr schnell zu den ersten Beschwerden, bis hin zu Bewegungseinschränkungen, wenn du nichts dagegen unternimmst.

Die Sporttherapie für die von mir betreuten Sportler aus Wien bietet dir bei der Wiederherstellung des optimalen Leistungszustandes einige Methoden an.  Das reicht von der Lockerung deiner Muskulatur über das ankurbeln von Adaptionsmechanismen und Heilmechanismen des Muskelgewebes bis hin zu trainingstherapeutischen Maßnahmen. Funktionsgymnastik, das Anlegen von funktionellen Verbänden und Kinesiotape sowie die Vermittlung für den Leistungssport relevanter Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel.

Wie sieht eine Zusammenarbeit mit mir aus?
Wir starten mit einem kurzen Gespräch um uns kennenzulernen, das ist kostenlos. Das kann in Franzensdorf oder per Telefon statt finden. Dabei finden wir heraus, ob ich dir auch tatsächlich helfen kann. 

Der nächste Schritt unserer Session sieht wie folgt aus:

Du zeigst mir deine Muskelverhärtungen oder wie deine Sehnenreizung die Beschwerden auslöst. Danach teste ich deine Muskulatur um mir einen Überblick zu bekommen. Diese Tests geben sehr wichtige Aufschlüsse über die neuronale Ansteuerung und die Kraft der Muskulatur. Jetzt beginnt der eigentliche Teil, mit verschiedenen Tools lockere ich deine Muskeln und Faszien. 
In der Regel zeige ich dir noch 1 - 2 Übungen für deine abgeschwächte Muskulatur, damit du schneller wieder in Bestform kommst.

Nach 5 - 10 Sessions solltest du mit GM Sporttherapie Wien wieder schmerzfrei und ohne Beschwerden, mit viel Spaß dein Training absolvieren können.

Faszien in der Sporttherapie

Die GM Sporttherapie Wien arbeitet mit dem Wissen über die Faszien, die Hüllschicht aus Bindegewebe, die einzelne Muskeln, Muskelgruppen oder ganze Körperabschnitte umgibt. Heutzutage ist der Einsatz von Faszienmodellen um die Beschwerden eines Sportler besser zu verstehen nicht mehr weg zu denken. Dadurch ist es möglich effektivere Hilfestellung zu leisten. Ein Bespiel sind Sprunggelenksbeschwerden die durch inaktive Hüftabduktoren ausgelöst werden können. Oder Beschwerden an der Plantarsehne die durch eine verhärtete Wade und zu wenig trainierte Gesäßmuskeln, ihre Ursache haben kann.

Therapie und Training

GM Sporttherapie Wien bietet dir bei der Wiedereingliederung in das regelmäßige sportartspezifische Training eine Verbindung zwischen Therapie und Training zu schaffen. Um bei etwaigen zu hohen Trainingsbelastungen sofort eine Lockerung der Muskulatur mit den passenden Methoden und Tools zu schaffen.

Erfolg mit Sporttherapie

Bil Marinkovic der in Wien lebende paralympische Diskuswerfer und Kugelstoßer hat durch meine Betreuung mit GM Sporttherapie Wien im Jahr 2018 zwei Silbermedaillen bei der Europameisterschaft in Berlin gewonnen. Hinzu kommt die im Jahr 2017 gewonnen Silbermedaille bei den Weltmeisterschaften in London.

Willst du schmerzfrei Sport betreiben und deine sportliche Performance verbessern? Dann vereinbare eine Sporttherapieeinheit mit GM Sporttherapie Wien.

Mehr über mich