Krafttraining für Muskelaufbau in Wien

Das wichtigste Ziel von Krafttraining ist der Muskelaufbau. Die weiteren Ziele sind Kraftaufbau und die Reduktion von Körperfett. Die Verbesserung der Bodycomposition, damit ist die Steigerung der fettfreien Körpermasse und die Reduktion von Körperfett gemeint, ist für die meisten Freizeit- und Profisportlern das angestrebte Ziel. Ein Aufbau von Muskelmasse und die Reduktin von Körperfett führen auch zu einer Verbesserung der sportlichen Leistungsfähigkeit in den meisten Sportarten. Die folgenden 5 Schritte durchlaufen die von mir betreuten Sportler für einen nachhaltigen und fortschritt-orientierten Muskelaufbau und Körperfettreduktion.

1. Schritt: Körperfettmessung

Die Körperfettmessung erfolgt ist eine YPSI Hautfaltenmessung mit Hilfe des Harpenden Calipers werden 13 Hautfalten gemessen. Diese “Metabolic Analysis” funktioniert wie ein Buchaltungstool und macht dadurch den Fortschritt sichtbar. Hier findest du mehr zu der Körperfettmessung und dem gezielten Abbau von Körperfett.

2. Schritt: Trainingsplan

ein gezielter und fortschritt-orientierter Trainingsplan ist entscheidend für den Muskelaufbau. Es gibt verschiedene Trainingssysteme die an das Ziel führen. Der Neuling beginnt mit weniger Gewichten und mehr Wiederholungen um die Trainingsübungen kennen zu lernen und die ersten Reize zu setzen. Der fortgeschrittene Sportler benötigt intensivere Reize mit höheren Gewichten und komplexeren Übungen für den Muskelaufbau.

3. Schritt: Anpassung der Ernährung und Nahrungsergänzung

Man kann immer mehr essen als man trainiert. Deswegen spielt die Ernährung für den Muskelaufbau eine wesentliche Rolle. Die Körper benötigt eine nährstoffreiche Kost und regelmäßig Proteine um sie in die Muskulatur einbauen zu können. Die Nahrungsergänzung beschleunigt den Fortschritt, kann aber eine ausgewogene Ernährung nicht ersetzen. Eine Erfolgsstory zur Ernährung und Nahrungsergänzung mittels natürlicher Supplemente.

4. Schritt: Training

Um die korrekte Übungsausführung sicherzustellen, wird der neue Trainingsplan in meinem Personal Trainigsstudio trainiert. Wichtige Faktoren sind die Übungsausführung, das Tempo, die Wahl des optimalen Gewichts und die Pausen . Die Umsetzung eines durchschnittlichen Trainings benötigt in etwa 60 Minuten. Bei der Großzahl der Sportler sind 3 Trainingseinheiten pro Woche geplant, abhängig von den Zielen, die in deinem Fitnesstudio der Wahl absolviert werden können.

5. Schritt: nach 3 Wochen erfolgt die nächste Session

Nach 3 Wochen Training hat sich der Körper an die Trainingsübungen angepaßt und eine weitere Coaching Session ist notwendig um Training, Ernährung und Nahrungsergänzung zu adaptieren.

Du willst ein fortschritt-orientiertes Trainingsprogramm sowie Ernährungs- und Nahrungsergänzungs Protokolle über mehrere Monate absolvieren, dann vereinbare noch heute einen Termin unter office@gerhard-mayer.at